Testfahrt+Kontakt

Speedy Elight

Der kleine elektrische Partner

Das Speedy-Elight verbindet modernes Design mit hohem Fahrkomfort. Äußerst robust in der Konstruktion, ist es extrem wendig und hat im Gespann mit dem Rollstuhl, wie alle Speedy-Zuggeräte, eine deutlich verbesserte Kippsicherheit nach hinten. Die kompakten Abmessungen machen das Elight zum idealen Zuggerät – auf kleineren Touren, im Urlaub, in der Kur oder für die schnelle Fahrt zum Bäcker um die Ecke.

Wendig und robust

Beim elektrischen Freilaufmotor hat der Rollstuhlfahrer die Wahl zwischen den Höchstgeschwindigkeiten von 6 km/h und TÜV-pflichtigen 10 bzw. 14 km/h. Mit zunehmender Höchstgeschwindigkeit nimmt das Drehmoment ab, bei den drei angebotenen Varianten von 69 Nm über 54 Nm auf 46 Nm.

Nachdem das Speedy Elight durch den praktischen Wippschalter in Betriebsbereitschaft gebracht wurde, wird es ohne Anstrengung über den Gasdrehgriff mit reiner Motorleistung angetrieben. Dabei dosiert der Gasdrehgriff Kraft und Geschwindigkeit sehr präzise. Das 20-Zoll-Speichenrad mit Crossreifen bietet einen besonders guten Grip. Die Scheiben- und die V-Brake-Bremse wirken voneinander unabhängig. So wird doppelt sichergestellt, dass das Elight zuverlässig gestoppt werden kann.

Die Ladekapazität und der Verbrauch der Akkus werden wie bei einer Ampel durch eine rote, gelbe und grüne LED angezeigt. So erhält der Fahrer eine Orientierung, wie weit er mit dem jeweiligen Ladezustand fahren kann und wann die Akkus aufgeladen werden müssen. Die abnehmbaren Akkus (15 Ah) können direkt am Gerät oder mit Hilfe eines Ladeadapters aus dem Zubehörpaket unabhängig vom Gerät aufgeladen werden. Mit dem Ladeadapter kann auch ein zweites Batteriepaar parallel zum Fahrbetrieb aufgeladen werden. Die Akkus können ohne jedes Kabelgewirr abgenommen werden. Dadurch wird das Gesamtgewicht auf nur 14,5 kg reduziert und das Elight kann leicht und bequem verladen werden.

Technische Daten

Gewicht: ca. 16 kg (ohne abnehmbare Akkus)

Max. Motorhöchstgeschwindigkeit: 6 km/h, 10 km/h (TÜV-pflichtig in Deutschland), 14 km/h (TÜV-pflichtig in Deutschland)

Anhängelast: max. 120 kg

Radgröße: 20 Zoll

Rahmen/Ausrüstung: Stahl St37 pulverbeschichtet in RAL Farbe, automatisches Liftsystem (Edelstahl), stufenlos einstellbarer Trägheitslenkungsdämpfer, Fahrradcomputer

Griffe: Handgriff rechts oder links, Gasdrehgriff rechts oder links

Bereifung: Schwalbe Black Jack 20 x 1,90

Antriebsystem: Heinzmann® (250 Watt, 24 Volt, 39-69 Nm, Freilauf) | 10-Balken Kapazitätsanzeige mit „ON / OFF“ Wipp-Schalter

Akku: Blei-Flies, 24V-Ladegerät

Bremssystem: Shimano V-Brake und S-RAM Scheibenbremse: Bremshebel beidseitig manuell

Ausstattung optional: Gepäckträger, Ortlieb-Gepäckträgertaschen, Ladeadapter, Rückspiegel, LED-Beleuchtungsset, LED-Rücklicht, Beinauflage, Lederverkleidung für Elektronikgehäuse, Rangierhilfe, zusätzliches Akkuset

Optionales Zubehör

Erleichtert das Verladen im PKW.

LED-Scheinwerfer mit Akkus und Ladegerät, LED-Rücklicht mit Batterien, wird auf der Rollstuhlrückenlehne aufgesteckt.

Bei Versteifungen der Kniegelenke zur Ablage der Beine im angekoppelten Zustand. Die Distanz zum Bike, soeiw die Neigung nach vorn und hinten sind einstellbar.

Testen Sie unsere Handbikes bei einer Probefahrt!

Sie möchten unsere Handbikes unverbindlich ausprobieren oder haben eine Frage? Kein Problem! Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir rufen Sie zurück. Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch (0 52 50 - 9 39 99-0) oder per E-Mail (info@speedy.de), sowie für internationale Kontakte weiter. Sie können direkt unseren Newsletter abonnieren und profitieren von aktuellen Informationen aus unserem Hause. Markieren Sie hierzu bitte das kleine Kästchen zur Bestätigung.

JA, ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren.

Die Speedy Reha-Technik GmbH versichert Ihnen einen gewissenhaften Umgang mit personenbezogenen Daten. Diese werden lediglich im Rahmen der hier genannten Nutzungsabsicht verwendet.