Testfahrt+Kontakt

Speedy Tandem 3

Für zwei mit demselben Ziel

Schnell weite Strecken zurücklegen, gemeinsam Spaß haben, besonders intensiv die Natur genießen, ohne den eigenen Rollstuhl verlassen zu müssen – das sind die Vorteile des Speedy-Tandems. Es ist ein leistungsstarkes E-Bike mit auflaufgebremstem Zwischenrad.

Wie ein ganz normales Fahrrad

Ob Touren mit der ganzen Familie oder die täglichen Fahrten zur Schule: Das Speedy Tandem bringt allen viel Spaß. Es lässt sich leicht fahren, problemlos steuern und ist dabei ausgesprochen wendig und praktsch wie ein ganz normales Fahrrad. Kinder können, genau wie erwachsene Rollstuhlfahrer, in ihrem eigenen Rollstuhl an das Speedy-Tandem angekuppelt werden. Ist das Ziel erreicht, kann der Rollstuhl durch das Kupplungs- und Liftsystem sekundenschnell mit nur wenigen Handgriffen abgekuppelt werden. Das Speedy-Tandem hat ein Fahr- und Lenkverhalten wie ein ganz normales Fahrrad. Auch der Rollstuhlfahrer wird durch die besondere Konstrukton nicht von plötzlichen Lenkbewegungen des Vordermanns überrascht. Sicherheit bietet zusätzlich die Auflaufbremse beim Anhängesystem.

 

Technische Daten

Rahmen: AVE Roadster und Comfort Alloy 6061T6

Rahmengröße: 48 cm

Farbe: smoke grey matt

Gabel: Rigid Fork

Schaltung: Shimano XT 11-Speed

Kassette: Shimano CS-M7000 11-42T

Bremsen: Magura Disk MT4 180mm

Antrieb: Panasonic X0 Centerdrive

Batterie: Panasonic 576 Wh 16 Ah Li-Ion

Laufradgröße: 27,5″

Reifen: Schwalbe Super Moto-X Green Guard 62-584 mm

Sattel: Selle Royal Scientia Moderate M2

Beleuchtung: Herrmans H-Black Pro E 230 Lumen, H-Cargo integriert

Gepäckträger: Atran Tour mit AVS System

Gewicht: 24,6 kg
 
 
ZWISCHENRAD

Bremsen: AVID Scheibenbremse

Reifen: Schwalbe Big Apple

Laufradgröße: 20″

Optionales Zubehör

Höhenverstellbarer Lenker für Rollstuhlfahrer.

Höhenverstellbarer Tisch für Rollstuhlfahrer.