Handbikes - Speedy Reha-Technik GmbH
Testfahrt+Kontakt

Handbikes

Unsere Zuggeräte, Rollstühle und weiteren Hilfsmittel

Speedy Versatio

Versatio ist lateinisch und heißt Umdrehung und dafür sorgt das Neodrives Antriebssystem. Das Speedy-Versatio kombiniert die Stärken eines auch optisch flotten Handbikes mit der Unabhängigkeit dank intelligenter Motorunterstützung. Es ist alltagstauglich ohne seinen sportlichen Charakter opfern zu müssen.

Weitere Informationen

Speedy Vamos

Bergauf, bergab oder auf unebenem Untergrund: Den Radstand schnell verstellen, ohne die Räder abnehmen zu müssen und so die Traktion der Räder erhöhen – ideal zum Handbikefahren. Der Speedy-Vamos bietet durch seine leicht zu handhabende Radstandsverstellung einen hohen Grad an Flexibilität und Fahrkomfort.

Weitere Informationen

Speedy DUO 2

Das Speedy-Duo 2 „denkt und fühlt mit“. Wo der Mobilität durch Tagesform oder Streckenprofil für das reine Handbiken Grenzen gesetzt sind, hilft der eingebaute Elektromotor.

Weitere Informationen

Speedy Bike

Wer sich spielend leicht und sportlich fortbewegen will, kommt am Speedy-Bike kaum vorbei. Das Fahren mit dem Bike macht Spaß, bringt einen sicher ans Ziel und fördert zudem die Gesundheit.

Weitere Informationen

Speedy Junior

Durch das Speedy-Junior vervielfacht sich der Aktionsradius. Der zusätzliche Spielraum versetzt Kinder in die Lage, gemeinsam mehr mit Gleichaltrigen in Schule und Freizeit unternehmen zu können.

Weitere Informationen

Speedy Micro

So wie es für jedes Kind wichtig ist, das Fahrradfahren zu lernen, können auch Rolli-Kinder mit dem Speedy-Micro dieselbe Erfahrung machen. Ein Rad ist für Kinder, ganz gleich ob behindert oder nicht-behindert, viel mehr als ein Fortbewegungsmittel. Radfahren bedeutet Miteinander. Es ermöglicht Kindern die Teilnahme an Aktivitäten mit Gleichaltrigen. Das ist gut für die kindliche Entwicklung und die Inklusion in die Gesellschaft. Darum werden die Anschaffungskosten in fast allen Fällen durch die Krankenkassen übernommen.

Weitere Informationen

Speedy B26

Handbike ist nicht gleich Handbike. Wer es sportlich mag, aber nicht auf seinen gewohnten Rollstuhl verzichten will, setzt auf das Speedy-B26. Schon die Grundausstattung hat eindeutig sportlichen Charakter.

Weitere Informationen

Speedy Elektra

Die rein elektrische Mobilität von Rollstuhlfahrern kennt viele Herausforderungen. Speedy hat die Antwort. Das Elektra 3 baut auf den Stärken des Elektra 2 auf, ist aber eine komplette Neuentwicklung. Es ist schlanker und leichter als sein Vorgänger, ohne bei der Leistung Kompromisse gemacht zu haben. Das neue Design ist aber erst die halbe Geschichte. Die technischen Details machen den wahren Unterschied aus. Waldwege, Wiesen, Schotterpisten, Kopfsteinpflaster, verschneite Wege oder Steigungen nimmt das Kraftpaket spielend. Das Speedy-Elektra 3 bietet einen hohen Fahrkomfort, optimale Fahreigenschaften und eine überzeugende Motorleistung.

Weitere Informationen

Speedy Elight

Das Speedy-Elight verbindet modernes Design mit hohem Fahrkomfort. Äußerst robust in der Konstruktion, ist es extrem wendig und hat im Gespann mit dem Rollstuhl, wie alle Speedy-Zuggeräte, eine deutlich verbesserte Kippsicherheit nach hinten. Die kompakten Abmessungen machen das Elight zum idealen Zuggerät – auf kleineren Touren, im Urlaub, in der Kur oder für die schnelle Fahrt zum Bäcker um die Ecke.

Weitere Informationen

Speedy Pedalofit 2

Für Rollstuhlfahrer mit Beinfunktion ist das Speedy-Pedalofit 2 einerseits ein Fortbewegungsmittel für die kleinen Erledigungen des Alltags und andererseits ein ideales Trainingsgerät. Die Bewegungen wirken sich stimulierend auf das Herz-Kreislaufsystem aus und verringern dadurch Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe; das sogenannte „Wasser in den Beinen“.

Weitere Informationen

Speedy Tandem 3

Schnell weite Strecken zurücklegen, gemeinsam Spaß haben, besonders intensiv die Natur genießen, ohne den eigenen Rollstuhl verlassen zu müssen – das sind die Vorteile des Speedy-Tandems. Es ist ein leistungsstarkes E-Bike mit auflaufgebremstem Zwischenrad.

Weitere Informationen

Speedy Buggy

Das Fahren mit dem Rollstuhl kann ganz schön mühsam sein – wenn der Untergrund das Rollen der kleinen Vorderräder praktisch unmöglich macht. Der Speedy-Buggy verschafft eine deutlich spürbare Erleichterung beim Rollen und beim Schieben.

Weitere Informationen